DELTA T Hitzeschutz und Isolation GmbH DELTA T

 

Die Qualitäts- und Umweltpolitik wird von der Geschäftsleitung der Delta T getragen und festgelegt. Sie gilt somit verpflichtend für alle Unternehmensbereiche.

 

Sie ist die Arbeitsanweisung für alle Ebenen des Unternehmens. Jeder Mitarbeiter trägt für die Leistung, die er erbringt, die qualitative Verantwortung. Es ist seine Pflicht diesen Anforderungen entsprechend den vorgegebenen Richtlinien und Anweisungen nachzukommen.

 

Im Rahmen der Auftragsabwicklung setzen wir auf geschultes, motiviertes und qualifiziertes Personal, welches die erforderlichen Arbeiten in allen Bereichen des Unternehmens sorgfältig erledigt.

 

 

Die Einhaltung unserer Qualitäts- und Umweltansprüche in Bezug auf unsere Produkte, Dienstleistungen und der Auftragsabwicklung erreichen wir durch Planung aller erforderlichen Maßnahmen und der Berücksichtigung gesetzlicher Bestimmungen vor, während und nach der Auftragsabwicklung, sowie einer systematischen Überwachung aller Prozesse in der Prozesskette.

 

Unser Unternehmensziel basiert auf nachhaltigen Qualitäts- und Umweltwerten. Grundsätzlich legen wir Wert auf qualitativ hochwertiges Material, umweltschonende und ressourcenschonende Herstellung, sowie Transport-, Logistik- und Energie-Aspekte, die eine Minimierung von Schädigungen und/oder Abfällen einbindet.

 

Die Delta T setzt grundlegend fest, dass der Schutz der Umwelt einen hohen Stellenwert bei unserem Handeln hat.

 

Umweltaspekte werden bei der Produktentwicklung, Produktion und Ressourcenplanung eingebunden und finden Berücksichtigung.

 

Die Delta T verpflichtet sich zur strikten Einhaltung aller umweltrelevanten Gesetze und Verordnungen. Durch jährlich Recherche wird sichergestellt, dass neue Gesetze oder Erkenntnisse sofort umgesetzt werden und eine kontinuierliche Verbesserung des Umweltmanagements erfolgt.

 

Eine permanente Qualitätsprüfung des Equipments, dessen Wartung und ein geschulter Umgang mit dem Material tragen dazu bei, dass der Kunde der Delta T die gewünschte Produkt- und Dienstleistungsqualität erhält, die er z.B. im Rahmen von Vertragswerken vereinbart hat.

 

Die Delta T strebt eine Null-Fehlerstrategie an, d.h. kein fehlerhaftes Produkt darf nach außen zum Kunden gelangen. Ständige Verbesserung unserer Prozesse und Leistungen sind geeignete Massnahmen das gesteckte Null-Fehler-Ziel zu erreichen.

 

Die Kunden der Delta T , insbesondere Automotive-Kunden, legen besonderen Wert auf die Berücksichtigung von Umweltaspekten bei der Herstellung und dem Vertrieb von Produkten. Diesem wollen wir in vollem Umfang gerecht werden.

 

Die Delta T strebt an, sich durch höchste Qualität in der Verwendung und Verarbeitung der eingesetzten Materialien vom Wettbewerb abzusetzen. Die fachlichen Qualifikationen unserer Mitarbeiter werden ständig geprüft und bei Bedarf nachgeschult, sowie durch QS-Consulting begleitet. Wir suchen den kontinuierlichen, intensiven Kontakt zu unseren Lieferanten und beziehen diese bei der Suche nach Speziallösungen mit ein.

 

Die Delta T strebt Ihrerseits auch an Ihre Lieferanten zu verpflichten, die gleichen Bestrebungen zu verfolgen um das gesteckte Null-Fehler Ziel zu erreichen.

 

Qualitäts- und Umweltpolitik

Willi - Bleicher - Str. 9  -  52353 Düren  - Tel: 0 24 21 - 480 49 50 - Fax:  0 24 21 - 480 49 69  -  Mail: info@deltat-t.de